Rechtsanwalt (m/w/d) –
Knowledge Management

Nutze Deine Karrierechance bei Watson Farley & Williams.

Standort Hamburg • In Voll- und Teilzeit

Rechtsanwalt (m/w/d) – Knowledge Management

Nutze Deine Karrierechance bei Watson Farley & Williams.

Standort Hamburg • In Voll- und Teilzeit

Deine Zukunft
bei WFW

Wir sind eine schnell wachsende Kanzlei mit einem starken Fokus auf Transaktionen in den Bereichen Energie, Infrastruktur & Transport. Mit über 550 Anwälten an 17 Standorten weltweit gestalten wir mit unseren Mandanten die Zukunft und unterstützen sie bei einer nachhaltigen Geschäftsentwicklung.

Du hast Lust auf Nachhaltigkeit und Innovation und möchtest nicht mehr in Massenverfahren untergehen? – Dann werde Teil unseres Teams!

Was wir dir bieten

01

Arbeitsumfeld

Wir bieten Dir ein diverses, internationales und kollegiales Arbeitsumfeld, die sofortige Einbindung in anspruchsvolle und herausfordernde Mandate, ein Mentoring durch erfahrene Partner und überdurchschnittliche Karrierechancen.

02

Flexibilität

Unser neues Agile Working Concept verbindet unsere Kernüberzeugungen miteinander – “work anytime from anywhere worldwide and come to the office for purpose & collaboration”.

03

modernes arbeiten

Wir bekennen uns zu modernem und smarten Arbeiten – teamorientiert, selbstverantwortlich und in flachen Hierarchien.
Uns prägen eine offene Unternehmenskultur und eine „Open Door Policy“, die wir jeden Tag leben.

04

Entwicklung

Die Entwicklung von individuellem Potenzial und die Förderung von Diversität sind für uns vorrangige, gelebte Werte – für eine gemeinsame und erfolgreiche Zukunft. Wir bieten Dir außerdem diverse Weiterbildungsangebote innerhalb unserer WFW Academy und University.

05

Attraktive Standorte

Unsere Standorte, modern gestaltet und in zentraler Lage, bieten Dir eine kostenlose Auswahl an frischem Obst, verschiedenen Snacks und diversen Warm- und Kaltgetränken.

06

Corporate Benefits

Digitaler Essenszuschuss, Kooperation mit Fitness First, ein monatlicher Gutschein und diverse Rabatte aus einer breiten Auswahl von Shops und Marken

Das erwartet dich

EIN VIELFÄLTIGER AUFGABENBEREICH:
  • Du stellst sicher, dass unsere Anwälte über relevante rechtliche Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten werden, indem Du als Hauptansprechpartner*in für unsere Know-How- Datenbank fungierst, sowie Briefings/Schulungen entwickelst und durchführst.
  • Du fungierst für unsere Anwälte als vertrauensvolle/r Berater*in bei komplexen rechtlichen Fragestellungen.
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Anwälten, um geschäftsbezogene Bedürfnisse zu identifizieren und zu priorisieren sowie eine Knowledge Management (KM) – Strategie für die deutsche Corporate Praxis zu entwickeln, welche mit der kanzleiweiten KM-Strategie abgestimmt ist.
  • Unterstützung der Entwicklung und Implementierung von KM-Tools und -Systemen.
  • Das Entwerfen und Pflegen von Due-Diligence Templates, anderen Standardformularen sowie die Implementierung von Präzedenzfällen in Vertragsmustern.
  • Du nimmst an globalen PSL-Sitzungen teil und unterstützt bei unternehmensweiten KM-Projekten.

Das zeichnet
dich aus

Dein Profil
  • Du bringst mehr als 6 Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt (m/w/d) im Transaktionsgeschäft mit.
  • Du hast hervorragende juristische Qualifikationen und kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache.
  • Du arbeitest gern unabhängig, proaktiv und selbstständig.
  • Du hast ggf. bereits Erfahrung in der Arbeit als PSL oder in einer anderen KM-Rolle gesammelt.

Die Bewerbung bei Watson Farley & Williams.

Unser Recruitmentprozess

1

Easy application

Du bewirbst Dich mit wenigen Klicks innerhalb unseres Bewerbungsformulars. So erhalten wir einen ersten Eindruck von Dir und Deinen Qualifikationen.

2

Culture Check

Nach Prüfung Deiner Bewerbungsunterlagen kontaktieren wir Dich via E-Mail oder telefonisch und vereinbaren einen virtuellen oder persönlichen „Culture Check“ mit Dir. Ziel des Interviews ist ein gegenseitiges Kennenlernen und Klären gegenseitiger Erwartungen.

3

Teamfit

Der zweite Austausch besteht aus einem gemeinsamen Lunch/Café mit dem Team und dient zur Vertiefung der Inhalte aus dem Erstgespräch und einem Kennenlernen der potentiellen Kolleg*innen. Im Anschluss erfolgt ein Rundgang durch unser Office, in welchem wir unser Agile Working Konzept, einschließlich unseres Smart Way Systems erläutern. So kannst Du Dir ein vollständiges Bild von Deinem potentiellen Arbeitsumfeld machen.

Dein zukünftiger Arbeitsplatz

Standort Hamburg

Inmitten der Altstadt zwischen dem Alster- und dem Bleichenfleet ist unser Hamburger Büro mit Blick auf die Elbphilharmonie zu finden. Die Nähe zum Hafen und die gleichzeitig sehr zentrale Lage prägt unseren Standort mit einer maritimen Atmosphäre und lädt zum Erkunden unserer vielseitigen Stadt ein.

Hamburg

Hamburg

Hamburg

Hamburg

Hamburg

Hamburg

Hamburg

Hamburg

Was zeichnet WFW aus?

„Durch unsere Größe und den Fokus auf internationale Industrien kann man bei uns von Beginn an in einem internationalen Kontext arbeiten und Erfahrungen sammeln. (...) Über alle Teams und Erfahrungsstufen hinweg wird sehr kollegial und ambitioniert zusammengearbeitet. Das macht mir stets viel Freude und ist keine Selbstverständlichkeit."

Dr. Christian Finnern

HEAD OF GERMAN CORPORATE SERVICES GROUP, HEAD OF HAMBURG OFFICE AND PARTNER • MARITIME • HAMBURG
Wie bist Du zu WFW gekommen?

„Tatsächlich war es mehr oder weniger Zufall. Nach dem Referendariat wollte ich unbedingt in eine Großkanzlei. Ich hatte mich dann bei einigen Kanzleien beworben, aber das Bewerbungsgespräch mit WFW war einfach ganz anders als alle anderen Gespräche – die unterhaltsame und offene Art des Partners hatte mich von Anfang an überzeugt.“

Tina Zeilinger

ASSOCIATE • DISPUTE RESOLUTION • FRANKFURT
Was willst du mit Wfw erreichen?

„Ich wollte in meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt nicht nur ausschließlich die Interessen meiner Mandant:innen vertreten, wobei dies selbstredend stets die oberste Priorität ist. Unabhängig von den Interessen unserer Mandant:innen wollte ich jedoch auch an einem übergeordneten Ziel arbeiten, welches im Allgemeinwohl steht."

Tarek Fadl

ASSOCIATE • CORPORATE/M&A • HAMBURG